Philosophy


Einerseits gibt es in Deutschland einen hohen Fach- und Führungskräftemangel und auf der anderen Seite sehr hohe Arbeitslosenquoten in einigen unserer europäischen Nachbarländer. So suchen deutsche Unternehmen unter Umständen mehrere Monate nach qualifizierten Mitarbeitern in Deutschland, während im benachbarten Ausland genau diese Menschen eine Arbeit suchen und daher planen, sich in Deutschland eine neue Zukunft aufzubauen.

Ohne einen konkreten Ansprechpartner in den jeweiligen Ländern ist es aber für beide Seiten oft schwierig, einen verlässlichen Kontakt aufzubauen. Und genau an diesem Punkt setzen wir an.

 

Wir haben einen Weg gesucht, der es deutschen Unternehmen möglichst risikolos ermöglicht, sich mit dem Thema Personalvermittlung aus der EU zu beschäftigen. Denn nur wenn deutsche Unternehmen Interesse an qualifizierten Mitarbeitern aus der EU haben, können diese Menschen ihre Fähigkeiten auch aufzeigen und in den deutschen Arbeitsmarkt einbringen. 

 

Zudem ist es uns ein besonderes Anliegen, die Bewerber bei Ihrem Start in Deutschland zu unterstützen und zu begleiten. So stehen wir auch gerne nach einer erfolgreichen Vermittlung den Bewerber beratend und unterstützend zur Seite.